David Luiz

David Luiz ist ab sofort der teuerste Abwehrspieler der Welt. (Bild: Agência Brasil/Wikipedia unter CC BY 3.0 BR)

Wie die Verantwortlichen des französischen Meisters Paris Saint-Germain nun offiziell bekannt gaben, wechselt der 27-jährige Weltklasse-Verteidiger David Luiz vom FC Chelsea zum Pariser Hauptstadtclub und unterschreibt dort einen Vertrag bis Sommer 2019. Die Ablösesumme soll sich laut übereinstimmenden Medienberichten auf ca. 49,5 Millionen Euro belaufen, wodurch David Luiz zum teuersten Abwehrspieler der Welt aufsteigt.

In Paris bildet der auch vom FC Bayern umworbene Luiz zusammen mit seinem Nationalmannschaftskollegen Thiago Silva das mit Abstand teuerste Innenverteidiger-Duo der Welt, für das der Scheich-Club rund 91,5 Millionen investierte. Seit der Club-Übernahme durch einen finanzkräftigen Investor aus Katar steckte man in die Zusammenstellung des heutigen Kaders insgesamt knapp 400 Millionen Euro.